Über uns

Pflegedienst LESTA Jetzt auch mit Standort in Friedberg „Die Patienten optimal zu versorgen und zu pflegen, um ihnen ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.“ „Die Hoffnung auf Genesung, bzw. keiner weiteren Verschlechterung, soll das Selbstvertrauen der Patienten erhalten.“ Dies sind zwei der obersten Leitmotive des Pflegedienstes LESTA, vor zwölf Jahren von dem Arzt Stanislav Levin in Frankfurt gegründet. Dazu ist es auch notwendig, nahe am Patienten zu sein. So wurden, basierend auf der Zentrale in Frankfurt, Zweigstellen in Offenbach, Frankfurt und kürzlich auch in Friedberg gegründet. Der hier neu geschaffene Pflegedienst LESTA – Mittelhessen betreut heute über 400 Patienten in den Regionen Frankfurt, Offenbach, dem gesamten Hoch-Taunus-Kreis, Bad Kreuznach und, mit Gründung der Zweigstelle Friedberg auch den Wetteraukreis bis hin nach Gießen, Marburg und Lich. Um den Patienten optimale Pflege und Versorgung zu gewährleisten, werden ausschließlich examinierte, bestausgebildete Pflegekräfte eingesetzt, die von uns auch regelmäßig fortgebildet werden. Genauso wichtig wie die medizinische Qualifikation, die sich stets an den höchsten Anforderungen des anerkannten Pflegestandards orientiert, sind die Faktoren:
  • Empathie
  • Zeit für den Patienten haben
  • Zuverlässigkeit des Personals
  • individuelle ganzheitliche Pflege
Der Mensch steht immer im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Er soll sich verstanden und wertgeschätzt fühlen. Jeder Mensch benötigt individuelle Pflege und Zuwendung unabhängig von Pflegesätzen oder anderen Zwängen. Die Devise ist Qualität statt Quantität. Neben dem Leistungsspektrum, das heutzutage von einem hochqualifizierten Pflegedienst erwartet wird, hat man sich im Pflegedienst LESTA auf zwei weitere Punkte spezialisiert:
  • Bezahlbare 24 Stunden Pflege Durch die Ergänzung des deutschen Pflegepersonals mit examinierten Fachpflegekräften aus osteuropäischen Staaten kann man ein preiswertes und doch hochqualifiziertes Alternativangebot gestalten. Außerdem erweitern wir so unser Spektrum an Möglichkeiten in der kultursensiblen Pflege.
  • Häusliche Intensivpflege Nicht immer sind Patienten und Angehörige ausreichend darüber informiert, dass es einen Rechtsanspruch auf eine medizinische Versorgung und Pflege daheim gibt. Dieser Anspruch gilt auch für Intensivpatienten. Die Vorteile der häuslichen Pflege gegenüber einem Heimaufenthalt liegen auf der Hand: Für alte und schwerstkranke Menschen bringt der Wechsel in ein Heim zusätzliche Belastungen mit sich, weil der neue Ort gewohnte Lebensrhythmen tiefgreifend verändert. Pflegebedürftigkeit heißt nicht, individuelle Vorlieben aufgeben zu müssen. Es heißt aber in der Regel auf professionelle medizinische und pflegerische Hilfe angewiesen zu sein. Dazu zählt die Betreuung durch medizinische Fachkräfte – auch rund um die Uhr – sowie die Verfügbarkeit von medizinischen Geräten, etwa zur künstlichen Beatmung oder zur parenteralen Ernährung. LESTA bietet als Spezialist für die häusliche Intensiv-, onkologische- und Palliativpflege diese Leistungen an.
Im Moment läuft ein weiteres Pilotprojekt: Eine Intensivpflege-Wohngemeinschaft Manchmal ist es unausweichlich dass ein kranker Mensch nicht mehr zu Hause versorgt werden kann. Meist sind die räumlichen Anforderungen einfach nicht zu erfüllen, oder andere persönliche Gründe sprechen dagegen. Wenn eine Heimunterbringung dennoch nicht in Frage kommt, ist das Prinzip der Pflege Wohngemeinschaft vielleicht DIE Lösung für sie. In unserem Pilotprojekt haben zwei Familien gemeinsam eine Wohnung angemietet. Hier wurde von uns ein Team eingesetzt, welches sich rund um die Uhr um ihre Lieben und deren Bedürfnisse kümmert. Ihre Angehörigen haben ein häusliches Umfeld und keine Heimflure, aber trotzdem haben sie die bestmögliche Unterstützung bei medizinischer Versorgung, Therapien und Betreuung. Haben sie Interesse an diesem Konzept, oder Fragen dazu rufen sie uns einfach an.
  • Die Pflege eines geliebten Menschen ist für Familienangehörige eine Herausforderung, die oft nicht alleine zu bewältigen ist. Unser flexibler Einsatz und unsere individuelle Betreuung helfen Ihnen bei der Bewältigung des Alltags.
  • Wir wissen, dass es oft eine Überwindung ist, einen fremden Menschen um Hilfe zu bitten. Doch zögern Sie nicht, wir unterstützen Sie gerne und sind jederzeit, egal ob Tag oder Nacht, bereit, den Hörer abzunehmen und Ihnen zu helfen.
  • Unser Team ist nicht nur fachlich kompetent, sondern auch einfühlsam. So können wir Ihnen in der Kranken- und Altenpflege unterstützend beiseite stehen und unsere Patienten rundum versorgen. Nach kurzer Zeit werden wir Ihnen als externe Hilfe nicht mehr auffallen, sondern Sie werden uns als ganz selbstverständlich wahrnehmen. Ein Anruf beim Ambulanten Krankenpflegedienst Lesta garantiert Ihnen Entlastung und Hilfe.
  • Der Pflegedienst LESTA hat eine Zulassung und einen Versorgungsvertrag mit allen Kranken- und Pflegekassen. Wir sind also für alle, egal ob privat- oder gesetzlich versichert, der richtige Ansprechpartner. Hier noch eine Auswahl unserer Einsatzorte:
Frankfurt, Offenbach, Friedberg, Bad Nauheim, Bad Homburg, Gießen, Marburg, Lich, Bad Vilbel, Kronberg, Königstein, Rosbach, Bad Kreuznach, Oberursel, Friedrichsdorf, Bad Soden, Herborn, Dillenburg, Wetzlar, Bingen, Ingelheim, Weilrod, Karben